Rasse /Typ

Im Allgemeinen ist die Maine-Coon eine robuste kräftige Katze,mit einem langen schön behaarten wehenden Schwanz.

Der Kopf hat eine mittelgroße Form ,mit kantigem Umriss.Die Stirn sollte sanft gebogen sein.Ihre Wangenknochen sind etwas hervorgehoben.Die Nase ist von mittlerer Länge,ein deutlicher Übergang von Schnauze und Wangenknochen ist fühlbar.Eine Maine-Coon hat ein festes Kinn in senkrechter Linie von Nase und Oberlippe.Die Augen sind leicht oval aber keinesfalls mandelförmig.Die Ohren sind groß und breit am Ansatz,leicht spitz zulaufend . Pinsel auf den Ohren sind gern gesehen, auch wenn schöne Haarbüschel weit aus denn Ohren ragen ist es von Vorteil.Der Abstand zwischen denn Ohren sollte eineinhalb Ohrenbreite sein.

Die Maine-Coon hat einen sehr kräftigen Körperbau,einen breiten Brustkorb und ist im großen und ganzen sehr muskulös.Ihr Beine sind von mittlerer  Länge .Sie steht auf kräftigen runden Pfoten, bei denen langen Behaarung zwischen den Zehen sein sollte.Ihr Schwanz sollte mindestens so lang sein wie die Länge vom Schulterblatt bis zum Schwanzansatz beträgt.Der Schwanz selber sollte breit und mit langem wehendem Fell bewachsen sein .

Das Fell ist dicht,es ist kurz an Kopf,Schultern und Beinen.Am Rücken nach hinten länger werdend,volles dichtes Fell an den Hinterbeinen und auch eine Halskrause werden erwartet.

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld